Spektrum




Pre-Ballett 1 + II  Vorstufe

Spielerisch werden elementare Tanzbewegungen erlernt, Muskeln, Haltung und Motorik geschult. In der Improvisation können die Kinder ihre Phantasie entfalten und ihren natürlichen Bewegungsdrang zu klassischer Musik ausleben. Bei Rhythmusspielen werden die Musikaltät und das Gehör geschult.

Ballettakademie am Theater Konstanz, Pre-Ballett Vorstufe

Ballett für Kinder  Unterstufe Class I - V

Der klassische Ballettunterricht beginnt ab dem Schulalter. Aufbauend auf den Kenntnissen aus der Vortstufe I + II werden die SchülerInnen an die Technik des klassischen Tanzes herangeführt. Entsprechend dem Alter wird das Exercise an der Ballettstange und im Raum (nach A. Vaganova) erlernt. Die Beweglichkeit wird durch regelmäßiges Stretching verbessert. Haltung, Körpergefühl, Musikalität und Motorik werden weitergeschult.

Charaktertanz kommt als zusätzlicher Tanzstil dazu. Das Rhythmusgefühl wird dadurch besonders gefördert und zum klassischen Ballett unterschiedliche Bewegungsabläufe erlernt.

Pre-Akademie - die Unterstufe wird mit der 5. Klasse abgeschlossen. Im Anschluss gibt es eine Audition mit Beratungsgespräch für die Aufnahme in die Akademieklasse.

Ballettakademie am Theater Konstanz, Unterstufer

Akademie

In der ersten Akademiestufe (Foundation) beginnt das Spitzentanztraining. Im Alter von 10-11 Jahren haben die Schülerinnen in jeder Unterrichtsstunde 2-3 x wöchentlich 15 Minuten Pointexcercise an der Stange. Da die körperlichen Voraussetzungen dafür nicht generell bei jeder Schülerin gegeben sind, können nicht alle Schülerinnen aus dem Kinderballett in die Akademie eintreten.

Ab Akademie Elementary werden die Ballettexercises in der Mitte durch Enchainements, kompliziertere Schritte und Sprünge erweitert. Die Pointexcercises werden für die Jugendlichen umfangreicher. Tanztheorie, Choreographie kommen hinzu und Charaktertanz wird von Contemporary Dance abgelöst.

Ab Akademie Klasse IV kommt das Neoklassische Training nach Balanchine hinzu. Es erweitert, ohne die Gesetze des klassischen Tanzes zu sprengen, dessen Bewegungsfreiheit.

Ausgewählte Studenten der Akademie haben die Möglichkeit an staatlichen Musikhochschulen mit Hochschulabschluss zu wechseln:

ZHdK / Heinz Bosl Stiftung München / John Cranco Schule Stuttgart / Staatliche Ballettschule Berlin / RAD London 

Schüler mit Voraussetzungen für Modern Contemporary an die Folkwang Universität der Künste und Palucca Hochschule Dresden.

Die Tanzausbildung an der Ballettakademie am Theater Konstanz endet mit Bestehen der Abschlussprüfung Akademie Class V.

Ballettakademie am Theater Konstanz, Akademie



 

 





Impressum / Kontakt

Ballettakademie am Theater Konstanz
Brückengasse 1
D-78462 Konstanz
+49 (0)7531 18 99 06
Alexandra Schatton
ballettakademiekonstanz@live.de